Fandom


In diesem Vertrag sind alle Fragen bezüglich des hackistanischen Bürgerkriegs 2011 erörtert und beantwortet worden.

BeschlüsseBearbeiten

  • DJ Whoopys Partei wird geächtet
  • Horst Murat wird in die Republik Hackistan verbannt
  • Einreiseverbot für Horst Murat
  • Fritzef I wird König des Westens
  • Fritzef I wird Unterkaiser
  • Die Leichen der Republikaner und Kommunisten werden öffentlich verbrannt und zwar in den Städten Fritzefberghausen, Alexandria und Aussbruck
  • Hackistan bleibt ein Kaiserreich
  • Kaiser von Hackistan ist (wird) Hugo II von Hacksburg
  • Die Armee besteht fortan aus Klonkriegern
  • Alle Soldaten des Kaisers die den Bürgerkrieg überlebt haben dürfen in Frühpension zu einem monatlichen Gehalt von 3800 Hackédollar gehen. Wer dies nicht tut und stattdessen arbeiten geht (überall außer beim Militär) darf seinen Anspruch auf die eben erwähnte Pansion jederzeit gültig machen und der Völlerei verfallen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.